Filter schließen
Filtern nach:

Obst und Gemüse: Gesundheit hat immer Saison

Ernährungsexperten werden nicht müde, es zu betonen: Obst und Gemüse sind das Fundament einer gesunden Ernährung. Vor allem saisonales Gemüse steht auf der Zutatenliste jeder gesunden Mahlzeit ganz oben, weil es mit einer Fülle an Vitaminen, Ballaststoffen und Spurenelementen daher kommt. Wenn Sie Obst und Gemüse online bestellen, erhalten Sie frische Produkte aus regionaler Erzeugung, die mit Zubereitungsvielfalt und intensivem Geschmack überzeugen.

Mit Obst und Gemüse durch das ganze Jahr

Viele glauben, dass frisches, vitaminreiches Grünzeug nur in den warmen Monaten von März bis September zu haben ist. Während Obst im Saisonkalender tatsächlich eher eine Sache des Sommers und frühen Herbstes ist, hält das ganze Jahr vitaminreiches Gemüse bereit. So wird zum Beispiel Grünkohl erst dann geerntet, wenn der Boden den ersten Frost abgekriegt hat. Auch typisches Wintergemüse wie Schwarzwurzeln kommt erst weit nach dem Sommer aus dem Boden. Wer beim Kauf den Saisonkalender für Gemüse konsultiert, stellt erstens sicher, dass seine Produkte aus heimischen Anbaugebieten stammen und nicht entgegen den Jahreszeiten importiert werden müssen. Das senkt den CO2-Ausstoß und den unnötigen Verbrauch von Ressourcen. Gleichzeitig bietet saisonal gekauftes Gemüse Ihrem Körper alles, was er gerade benötigt. Es ist einleuchtend, dass der Körper im Winter ein wenig anders funktioniert als in den langen hellen Tagen des Sommers. Die Natur hat es schlauerweise so eingerichtet, dass viele Spurenelemente in Wintergemüse dem wintermüden Körper einen Frische- und Vitalitätskick verpassen. Zur Erntezeit oder im Sommer liefern Obst und Gemüse leichte Kost, die den Körper vor der schädlichen Wirkung von zu viel Sonne und Hitze bewahrt.

Obst und Gemüse clever einkaufen

Wenn Sie Gemüse oder Obst online bestellen, kaufen Sie am besten nach denselben Prinzipien, die bereits die Generation der Großmütter angewandt hat: Einlagerungsfähiges Gemüse, wie Kartoffeln, darf auf Vorrat bestellt und für den Winter vorgehalten werden. Kaufen Sie frisches grünes Gemüse online, sollten Sie nur so viel bestellen, wie Sie in kurzer Zeit verzehren können. Denn Blattgemüse, wie Spinat oder Mangold, verliert recht schnell die Spurenelemente und sollte nicht allzu lange aufbewahrt werden. Bestellen Sie also lieber einmal öfter und ganz nach Ihrem Bedarf. So können Sie zum Beispiel über den Warenkorb bei Jungborn die Mahlzeiten für eine ganze Woche planen und genau die Menge an Obst und Gemüse bestellen, die dafür nötig ist. Und dann geht es ans Vorkochen: Viele Produkte von Feld, Strauch und Baum lassen sich nämlich einfrieren und damit länger haltbar machen. Wenn Sie zum Beispiel am Sonntag einen Eintopf aus Kartoffeln und anderem Gemüse bereiten, können Sie diesen in kleinen Portionen einfrieren und über die Woche nach Bedarf auftauen. Das ist Fast Food von seiner gesunden Seite.

Ein ähnlicher Bestellturnus gilt für Obst, doch hier ist das Frischegebot noch viel größer. Denn der enthaltene Fruchtzucker reagiert mit der Luft und der Umgebungsfeuchtigkeit – und Äpfel oder Birnen werden braun und schrumpelig. Aber keine Sorge: Sie sind dann keinesfalls schlecht. Sie kommen kleingewürfelt in einen Kuchen, werden zu Apfel- oder Birnenmus oder sind eine fruchtige Ergänzung zu den angesagten Smoothies.

Angebot nach dem Saisonkalender: Gemüse und Obst bei Jungborn

Da sich Jungborn den Ansprüchen einer umweltgerechten und nachhaltigen Lebensmittelproduktion verpflichtet fühlt, erhalten Sie hier frisches Obst und Gemüse nur nach saisonaler Verfügbarkeit. Damit bestellen Sie vitaminreiche, gesunde Lebensmittel aus der Region, die auch ökologisch überzeugen. Die Produkte werden sicher verpackt und kommen knackig bei Ihnen an. Erleben Sie die bunte Vielfalt an Obst und Gemüse bei Jungborn!

Obst und Gemüse: Gesundheit hat immer Saison Ernährungsexperten werden nicht müde, es zu betonen: Obst und Gemüse sind das Fundament einer gesunden Ernährung. Vor allem saisonales Gemüse steht... mehr erfahren »
Fenster schließen

Obst und Gemüse: Gesundheit hat immer Saison

Ernährungsexperten werden nicht müde, es zu betonen: Obst und Gemüse sind das Fundament einer gesunden Ernährung. Vor allem saisonales Gemüse steht auf der Zutatenliste jeder gesunden Mahlzeit ganz oben, weil es mit einer Fülle an Vitaminen, Ballaststoffen und Spurenelementen daher kommt. Wenn Sie Obst und Gemüse online bestellen, erhalten Sie frische Produkte aus regionaler Erzeugung, die mit Zubereitungsvielfalt und intensivem Geschmack überzeugen.

Mit Obst und Gemüse durch das ganze Jahr

Viele glauben, dass frisches, vitaminreiches Grünzeug nur in den warmen Monaten von März bis September zu haben ist. Während Obst im Saisonkalender tatsächlich eher eine Sache des Sommers und frühen Herbstes ist, hält das ganze Jahr vitaminreiches Gemüse bereit. So wird zum Beispiel Grünkohl erst dann geerntet, wenn der Boden den ersten Frost abgekriegt hat. Auch typisches Wintergemüse wie Schwarzwurzeln kommt erst weit nach dem Sommer aus dem Boden. Wer beim Kauf den Saisonkalender für Gemüse konsultiert, stellt erstens sicher, dass seine Produkte aus heimischen Anbaugebieten stammen und nicht entgegen den Jahreszeiten importiert werden müssen. Das senkt den CO2-Ausstoß und den unnötigen Verbrauch von Ressourcen. Gleichzeitig bietet saisonal gekauftes Gemüse Ihrem Körper alles, was er gerade benötigt. Es ist einleuchtend, dass der Körper im Winter ein wenig anders funktioniert als in den langen hellen Tagen des Sommers. Die Natur hat es schlauerweise so eingerichtet, dass viele Spurenelemente in Wintergemüse dem wintermüden Körper einen Frische- und Vitalitätskick verpassen. Zur Erntezeit oder im Sommer liefern Obst und Gemüse leichte Kost, die den Körper vor der schädlichen Wirkung von zu viel Sonne und Hitze bewahrt.

Obst und Gemüse clever einkaufen

Wenn Sie Gemüse oder Obst online bestellen, kaufen Sie am besten nach denselben Prinzipien, die bereits die Generation der Großmütter angewandt hat: Einlagerungsfähiges Gemüse, wie Kartoffeln, darf auf Vorrat bestellt und für den Winter vorgehalten werden. Kaufen Sie frisches grünes Gemüse online, sollten Sie nur so viel bestellen, wie Sie in kurzer Zeit verzehren können. Denn Blattgemüse, wie Spinat oder Mangold, verliert recht schnell die Spurenelemente und sollte nicht allzu lange aufbewahrt werden. Bestellen Sie also lieber einmal öfter und ganz nach Ihrem Bedarf. So können Sie zum Beispiel über den Warenkorb bei Jungborn die Mahlzeiten für eine ganze Woche planen und genau die Menge an Obst und Gemüse bestellen, die dafür nötig ist. Und dann geht es ans Vorkochen: Viele Produkte von Feld, Strauch und Baum lassen sich nämlich einfrieren und damit länger haltbar machen. Wenn Sie zum Beispiel am Sonntag einen Eintopf aus Kartoffeln und anderem Gemüse bereiten, können Sie diesen in kleinen Portionen einfrieren und über die Woche nach Bedarf auftauen. Das ist Fast Food von seiner gesunden Seite.

Ein ähnlicher Bestellturnus gilt für Obst, doch hier ist das Frischegebot noch viel größer. Denn der enthaltene Fruchtzucker reagiert mit der Luft und der Umgebungsfeuchtigkeit – und Äpfel oder Birnen werden braun und schrumpelig. Aber keine Sorge: Sie sind dann keinesfalls schlecht. Sie kommen kleingewürfelt in einen Kuchen, werden zu Apfel- oder Birnenmus oder sind eine fruchtige Ergänzung zu den angesagten Smoothies.

Angebot nach dem Saisonkalender: Gemüse und Obst bei Jungborn

Da sich Jungborn den Ansprüchen einer umweltgerechten und nachhaltigen Lebensmittelproduktion verpflichtet fühlt, erhalten Sie hier frisches Obst und Gemüse nur nach saisonaler Verfügbarkeit. Damit bestellen Sie vitaminreiche, gesunde Lebensmittel aus der Region, die auch ökologisch überzeugen. Die Produkte werden sicher verpackt und kommen knackig bei Ihnen an. Erleben Sie die bunte Vielfalt an Obst und Gemüse bei Jungborn!